Kann Iravelo Spanien mit dem Kosovo-Pass besuchen?


Kann man mit einem kosovarischen Pass nach Spanien?

Der kosovarische Reisepass in Spanien nicht anerkannt

Der kosovarischer Reisepass ist ein Sonderfall, eigentlich ist Spanien ein sehr offenes und liberales Land, in das problemlos eingereist werden kann. Jedoch wird der kosovarischer Reisepass in Spanien nicht anerkannt.

In welche Länder darf man mit kosovarischen Pass einreisen?

Kosovo REISEPASS KONSOLE

Uganda eVisa
Ukraine visa required
Vereinigte Arabische Emirate eVisa
Vereinigtes Königreich visa required
Vereinigte Staaten visa required

In welche Länder darf man mit kosovarischen Pass einreisen ohne Visum?

Kosovaren sollen dann mit biometrischen Reisepässen für Kurzaufenthalte von bis zu 90 Tagen ohne Visum in alle EU-Staaten mit Ausnahme von Grossbritannien und Irland sowie in die Schengen-Staaten Island, Liechtenstein, Norwegen und die Schweiz reisen können.

Welchen Pass haben Kosovo?

Obgleich dieses Land die Unabhängigkeit des Kosovo nicht anerkennt, wird der kosovarische Pass offiziell per Gesetz oder Verordnung zum Zwecke der Einreise akzeptiert.

Welchen Pass braucht man für Spanien?

Die Einreise nach Spanien ist mit dem Reisepass möglich, auch der vorläufige Reisepass wird anerkannt. Der Personalausweis wird als offizielles Einreisedokument akzeptiert und der vorläufige Personalausweis gilt ebenfalls. Kinder unter 12 Jahren können mit ihrem eigenen Kinderreisepass einreisen.

Welche Papiere für Einreise Spanien?

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

  • Reisepass: Ja.
  • Vorläufiger Reisepass: Ja.
  • Personalausweis: Ja.
  • Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein.
  • Kinderreisepass: Ja.

Sind Kosovaren Albaner?

Schätzungen der Weltbank gehen von 88 Prozent Albanern, 7 Prozent Serben und 5 Prozent Übrigen aus. Vor allem der Norden Kosovos ist mehrheitlich von Serben besiedelt. Sprachen: Amtssprachen sind Albanisch und Serbisch, in einigen Gemeinden auch Türkisch, Bosnisch und Romanes (Sprache der Roma).

Welche Länder sind Risikogebiete?